G-ZBJZW07BHT
top of page

Mitarbeiterfotografie in Hamburg

Fotos passend zu deinem Business-Branding auf denen deine Mitarbeiter sich wohl fühlen und gefallen.

Fotografin macht Mitarbeiterfotos

Mitarbeiterfotos erhöhen Verkaufszahlen

Konsumenten greifen eher zum Telefon wenn sie wissen mit wem sie sprechen

Ein Gesicht zu einer Kontaktperson ist oftmals der entscheidende Auslöser für einen Kunden wenn er die Wahl zwischen zwei ähnlichen Angeboten hat. Dabei geht es nicht darum, wie dein Mitarbeiter aussieht, sondern dass man sich sein Gegenüber visualisieren kann und damit eine persönliche Vertrauensebene geschaffen wird.

 

Lass uns deine Team-Seite auf deiner Webseite füllen mit Fotos deiner Mitarbeiter auf denen sie einen professionellen, sympathischen Eindruck machen und auf denen sie sich gefallen und gerne für dein Unternehmen ihr Gesicht zeigen.

Portraits

Authentisch statt langweilig

Die Portraits vor dem selben neutralen Hintergrund sind ein bisschen Schnee von gestern. Wenn du mit mir einer Meinung bist, dann bringen wir zusammen deine Mitarbeiterfotos auf den nächsten Level indem wir Kulisse, Tätigkeit und Persönlichkeit mit in die Portraits einbauen. Mit diesen authentischen Szenen gibst du deinen Kunden oder Onlinebesuchern das Gefühl von Vertrautheit und die Sympathie deines Personals überzeugt vom einem guten Service.

Checkliste für dein
Mitarbeiter-Shooting

Mit dieser Checkliste kannst du dein Unternehmen optimal auf ein Mitarbeiter-Fotoshooting vorbereiten.

Für Download hier klicken

Checkliste für Mitarbeiter-Fotoshooting

Teamfotos

Dynamik und Arbeitsklima 

Neben Einzelportraits bieten Team- und Gruppenfotos eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Teamdynamik und das Arbeitsklima zu präsentieren. Sie werden im gleichen Look und mit denselben Lichteinstellungen aufgenommen, damit deine Onlinepräsenz einen klaren Wiedererkennungswert hat. 

Ein harmonisches Arbeitsklima wirkt überzeugend auf deine Kunden sowie Investoren und hilft dir ein positives Employer-Branding aufzubauen. 

Sandra Doerpinghaus fotografiert Mitarbeiter

Mitarbeiter vor der Kamera

Es gibt viele Mitarbeiter die nicht so begeistert sind für ihren Arbeitgeber Werbung mit ihrem Gesicht zu machen. Nicht jeder fühlt sich wohl vor der Kamera und niemand möchte unvorteilhaft im Internet verewigt werden. Als emphatischer  Arbeitgeber bist du dir dessen bewusst und investierst in eine Fotografin die sich darum kümmert, dass jeder Mitarbeiter sich vor der Kamera wohl fühlt.

Überzeuge deine Mitarbeiter

Es ist mir ein Anliegen, dass deine Mitarbeiter sich auf ihren Fotos gefallen, kompetent und sympathisch wirken. Ich lasse sie während des Fotoshootings in die Kamera schauen und gebe ihnen visuelle Hilfe, indem ich ihnen bestimmte Posen zeige oder ihnen natürliche Posen auf einem Moodboard zur Auswahl gebe. Ich lasse mich auf jeden Mitarbeiter ein und spreche über seine/ihre Vorzüge und wie wir diese ins beste Licht setzen.

Garantierte ästhetische Sicherheit vor der Kamera

Nebst den Nutzungsrechten für dein Unternehmen, ist es sehr wichtig die Foto-Rechte zwischen dir und deinen Mitarbeitern zu klären. Du möchtest z.B. nicht deine ganze Webseite ändern müssen wenn einer deiner Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, oder du wünschst dir, dass du mit den Fotos auch auf Social Media aktiv sein kannst oder du räumst deinen Mitarbeiter ein, sie vor jeder Veröffentlichung erneut um Einwilligung anzufragen.  Entsprechende Vorlagen bekommst du von mir vor dem Fotoshooting.

Das Rechtliche abklären

Perfekter Arbeitsplatz für Mitarbeiterfotoshooting

Der beste Ort für deine Mitarbeiterfotos

Direkt in deinem Unternehmen

Ein Shooting in deinem Unternehmen bietet den Vorteil der Authentizität und dem Wiederkennungswert. Arbeitsplätze sollten dafür sauber und frei von Störfaktoren sein die nicht in dein Branding passen. Wenn die Arbeitsplätze nicht fotogen sind oder zu wenig Licht herrscht, gibt es andere Möglichkeiten wie z.B. einen freien Arbeitsplatz für das Shooting herrichten und jeder Mitarbeiter bringt die für ihn spezifischen Arbeitsutensilien zum Shooting.

Outdoor Mitarbeiterfotos

Outdoorfotos können eine dynamische Alternative darstellen. Abhängig von deiner individuellen Botschaft, deinen Produkten und deiner Persönlichkeit kann ein Shooting im Freien genau das Richtige sein. Dabei zu beachten ist das Wetter und die Jahreszeiten. Daher ist ein Ort, wo es grundsätzlich hell ist, aber keine direkte Sonne hinkommt, der ideale Outdoor-Fotoshooting Platz. 

Du bist nicht nur eine herausragende Fotografin, sondern auch eine äußerst engagierte und einfühlsame Person. Dein persönliches Engagement ging weit über das hinaus, was wir erwartet hatten. Du nahmst dir die Zeit, um jeden Mitarbeiter individuell kennenzulernen, um sicherzustellen, dass ihre Persönlichkeit und ihre Einzigartigkeit in den Fotos zum Ausdruck kommen.

Kirsten Knight - Interplan, Congress, Meeting & Event-Management

Kunden-Feedback

Vorbereitung deiner Mitarbeiter

Make-up und Outfit

Damit das Branding deines Unternehmens nicht in einer vielfarbigen Welt der Outfits deiner Mitarbeiter untergeht, ist es wichtig ein paar Kleidungs-Richtlinien für das Fotoshootings zu gestalten. Damit die Branding-Farben nicht gestört werden, empfehle ich neutrale Farben wie Grau- und Beigetöne, Schwarz und Dunkelblau. Tragen deine Mitarbeiter Uniformen, erledigt sich das Thema natürlich. Kleidung in den aktuellen Branding-Farben können von Logos und Überschriften ablenken, aber kleine Accessoires auf den Bildern wie Notizbücher, Kaffeetassen, Stifte in den Farben des Unternehmens, kann durchaus einen sehr aufgeräumten, für das Auge entspannenden Effekt haben. 

 

Für das Make-Up empfiehlt sich ein klassisches Business Make-Up, nicht zu viel und nicht zu wenig. Möchten Sie ihre Mitarbeiter ins allerbeste Licht stellen, empfehle ich Ihnen gerne eine Stylistin, die mit mir zusammenarbeitet. 

Vor unserem Fotoshooting besprechen wir auf jeden Fall beides, Outfit und Styling damit du deine Mitarbeiter entsprechend vorbereiten kannst.

Der Shooting Tag

Das Wichtigste: Die richtige Atmosphäre während des Fotoshootings ist entscheidend für authentische Aufnahmen. Eine lockere Stimmung sorgt dafür, dass niemand verkrampft vor der Kamera steht. Meine Erfahrung aus zahlreichen Gruppenshootings hat gezeigt, dass es oft vorteilhafter ist, Mitarbeiter nicht isoliert, sondern im Beisein ihrer Kollegen zu fotografieren. Diese interne Unterstützung und das kollegiale Feedback sorgen oft für eine gelöstere Stimmung. Vor allem bei größeren Unternehmen empfehle ich, das Shooting in kleineren Gruppen von 4-6 Personen durchzuführen. So bleibt die Atmosphäre entspannt und die Ergebnisse authentisch-professionell.

Ich werde gar nicht gern fotografiert und erstarre meist vor der Kamera. Bei Sandra war es anders. Sie hat eine so unkomplizierte, warmherzige, lockere Art, dass es ganz leicht war und die Zeit wie im Flug verging. Es hat richtig Spaß gemacht und ich bin mit den Fotos super zufrieden, Sandra hat genau umgesetzt, was ich mir vorgestellt habe. Was mir an diesem Fotoshooting besonders gut gefallen hat, war die klare und strukturierte Vorbereitung. Wir hatten vorher alles abgesprochen und so war die geplante Serie ruck zuck im Kasten. Ich kann Sandra als Brand-Fotografin uneingeschränkt empfehlen!

 

Anette Schiller.de

Kunden-Feedback

Neugierig?

Ob ich die richtige Fotografin für dein Projekt bin, findest du am besten heraus indem du mir eine Anfrage schickst oder mich ganz konventionell und spontan anrufst.

 

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Dir

 +49 173 210 9780

bottom of page